browser icon
Du benutzt eine unsichere Version deines Browsers. Bitte aktualisiere deinen Browser!
Einen veralteten Browser zu benutzten macht deinen Computer unsicher. Für sicheres, schnelles und überhaupt angenehmeres Surfen aktualisiere bitte deinen Browser oder versuch es mit einem neuen.

Aufbruch und Abschied

Geschrieben von am 17. November 2010

Es ist mal wieder Zeit weiterzuziehen und liebgewonnene Leute und Orte zurück zu lassen. Ich muss sagen, dass ich die Sache mit dem Abschiednehmen immer noch nicht besser kann als am Anfang, vor allem weil ich Freunde zurücklasse, mit denen ich in den letzten drei Monaten viel Spaß hatte.

Aber ich freue mich trotzdem auf die Chance, neue Orte zu sehen, andere Leute zu treffen und die nächsten Herausforderungen zu meistern (Okay, das ist gelogen, eigentlich habe ich eher Schiss, alles Vertraute ein weiteres Mal hinter mir zu lassen). Aber ich dachte mir so klingt das positiver und viel cooler... Immerhin werde ich in Sydney einige Freunde wieder treffen, sodass ich etwas habe, auf das ich mich schon einmal freuen kann.

Gestern Abend war ich noch beim "Veggie Tuesday" bei John, Phil und Eddie zuhause und habe ein wenig Abschied gefeiert. Heute geht es dann zunächst noch einmal in die Tablelands, um mehr zu sehen und wenn es hin haut eine Nacht-Kayak-Tour zu machen. Und danach weiter in Richtung Sydney.

Hier habt ihr mal ein paar Fotos von Tropic Days, dem Hostel in dem ich die letzten Tage abgehangen habe. Unter anderem könnt ihr mein neues Zelt bewundern, dass ich mir nach einigen Nächten im Auto gekaufte habe (nachdem mich mein altes neues Zelt hinterrücks im Sich gelassen hat).

Find ich gut!
0
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • RSS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.