browser icon
Du benutzt eine unsichere Version deines Browsers. Bitte aktualisiere deinen Browser!
Einen veralteten Browser zu benutzten macht deinen Computer unsicher. Für sicheres, schnelles und überhaupt angenehmeres Surfen aktualisiere bitte deinen Browser oder versuch es mit einem neuen.

Erdbewegungen

Geschrieben von am 17. November 2010

Ich habe in der letzten Zeit wieder fleißig als Landscaper gearbeitet. Wenn sich die Hände einigermaßen an die Schaufelei gewöhnt haben, ist die Arbeit sogar recht erträglich (es sei denn die Sonne scheint). Ein Vorteil dieses Berufes ist, dass die Aufgaben sehr vielfältg sind. So habe ich mal wieder Zäune genagelt, Bretter gesägt, Bäume gepflanzt, Gras verlegt, eine Mauer gebaut, Zement gemixt, ein Gartenhaus zusammengeschraubt, Löcher in einer Mauer verputzt, Mulch verteilt, mit einem Baumstumpf gekämpft und den Boden geglättet.

Allerdings muss ich trotzdem sagen, dass mich diese paar Tage zu der Erkenntnis gebracht haben, dass ich zu faul für körperliche Arbeit bin und deshalb wohl besser studieren sollte - immerhin auch mal eine Erkenntnis. Die Bezahlung ist jedenfalls gut, ich hab mit 5 Tagen Arbeit 700 AUD verdient. Carl hätte mich wohl auch gerne behalten, aber mich zieht es zu neuen Ufern (nein, nicht zum anderen Ufer). Ich werde aber auch in Zukunft versuchen, an solche Jobs heranzukommen, denn die sind einfacher zu finden und gut bezahlt.

Bilder gibt es keine, versucht einfach, euch vorzustellen, wie wunderschön dreckig ich nach einem Tag in innigster Umarmung mit Dreck wohl ausgesehen habe. Ich bin mir sicher, eure Vorstellung ist da sowieso besser als jedes Foto :P

Find ich gut!
0
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • RSS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.