browser icon
Du benutzt eine unsichere Version deines Browsers. Bitte aktualisiere deinen Browser!
Einen veralteten Browser zu benutzten macht deinen Computer unsicher. Für sicheres, schnelles und überhaupt angenehmeres Surfen aktualisiere bitte deinen Browser oder versuch es mit einem neuen.

Devonport

Geschrieben von am 3. März 2011

Immer noch auf Suche nach Arbeit mit langsam kritischem Kontostand ging es weiter in Richtung Devonport. Auf dem Weg fuhren wir durch Burnie (eine ziemlich langweilige kleine Stadt) und Penguin (eine Stadt, bei der nur der Name spannend ist). Schließlich erreichten wir Devonport und checkten im Hostel ein, dieses Mal nicht nur aufgrund der Waschmaschinen, sondern auch in der Hoffnung Arbeit von der hauseigenen Liste zu bekommen.

Das Hostel war ein großer Massenabfertigungsbetrieb, ein großes Working-Hostel mit vielen arbeitswilligen Asiaten. Es stellte sich aber heraus, dass die Arbeit wohl noch eine Woche auf sich warten lassen würde und dafür blieb nicht wirklich Geld. Am nächsten Tag wollten ich deshalb auf Arbeitssuche in der Stadt gehen, denn ich hatte die Hoffnung nicht aufgegeben, noch ein wenig länger in Tasmanien zu bleiben und mehr zu sehen. Doch es sollte anders kommen - zunächst aber war eine Mütze voll Schlaf angesagt. Fotos gibt es diesmal keine, es gab ja auch nichts interessantes zu sehen...

Find ich gut!
0
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • RSS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.