browser icon
Du benutzt eine unsichere Version deines Browsers. Bitte aktualisiere deinen Browser!
Einen veralteten Browser zu benutzten macht deinen Computer unsicher. Für sicheres, schnelles und überhaupt angenehmeres Surfen aktualisiere bitte deinen Browser oder versuch es mit einem neuen.

Markiert mit: Regen

Verschneite Aussicht

Nächste Station der Reise war dann der Lake St. Claire, eine der wohl bekanntesten Landmarken Tasmaniens. Außerdem handelt es sich bei diesem beeindruckenden Bergsee auch um den tiefsten Australiens. Der ursprüngliche Plan war, dort ein wenig zu wandern und dann zu campen - doch das Wetter sollte uns einen Strich durch die Rechnung machen. Find … Weiterlesen »

Kategorien: Australien, Tasmanien | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Von nicht ganz so warmen Termalquellen

Am Nachmittag erreichten wir Devonport, das Städtchen wo die Spirit of Tasmania anlegt, und machten uns schonmal auf den Weg in die Hauptstadt Hobart. Auf halber Strecke fanden wir dann einen Campingplatz für die Nacht. Der nächste Morgen begrüßte uns mit strömendem Regen, einem Vorgeschmack auf das verrückte Wetter, das der wetter-stabilste Monat des Jahres … Weiterlesen »

Kategorien: Australien, Tasmanien | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Tag 5+6: Town of 1770

Gegen Mittag erreichte ich das kleine Städtchen Agnes Water/Town of 1770. Im wesentlichen besteht dieses aus Hostels und anderen Einrichtungen für Touristen, das war jedenfalls mein Eindruck. Ich machte mich auf die Suche nach der sagenumwobenen Surfschule, die einem für 17 Dollar das Wellenreiten beibringen wollte. Ich irrte ein wenig herum und machte schließlich halt … Weiterlesen »

Kategorien: Australien, Ostküste | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Tag 3: Airlie Beach

Ich habe soeben beschlossen, dass dies mal ein kurzer Beitrag wird. Fotos gibt es eh keine. In Airlie Beach war ich nur kurz, denn die ganze Zeit über hat es geregnet. Auch auf der Fahrt dorthin hatte ich das Gefühl, ich wäre mit einem Boot durch die Sinnflut unterwegs. Teilweise war die Sicht dank Wasserströmen … Weiterlesen »

Kategorien: Australien, Ostküste | Schlagwörter: , , , , , | Schreib einen Kommentar

Tag 1: Über Newcastle nach Port Macquarie

Der nächste Morgen kam bald und nachdem ich aus dem Schlafsack gehüpft war, bestaunte ich den Schwarm Pelikane, der an der Küste im Wasser kampierte. Diese Monstervögel sind schon recht beeindruckend, vor allem wenn sie alle auf einem Haufen außerhalb des Zoos hocken. Fürs Frühstück wollte ich dann die mitgebrachten Brote auf dem Barbeque aufwärmen. … Weiterlesen »

Kategorien: Australien, Ostküste | Schlagwörter: , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ku-Ring-Gai Chase National Park und Waverton

Ich grüße hiermit alle meine Blogleser. Ich möchte euch heute mal wieder etwas neues berichten: Letztens war ich im Ku-Ring-Gai Chase National Park und habe die wunderbare Natur und Aussicht bewundert. Ich war da an dem bisher schönsten Strand (Okay, im Vergleich zur Nordsee und ähnlichem ist wahrscheinlich jeder Strand hier traumhaft) meines kurzen Lebens. … Weiterlesen »

Kategorien: Australien, Sydney | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar